Dekanatskirchentag am Sonntag, 25. Juni 2017

Am Sonntag, 25. Juni, lädt das Dekanat Kronach-Ludwigsstadt zu einem Dekanatskirchentag zum Reformationsjubiläum auf dem Landesgartenschaugelände in Kronach ein. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst auf der Seebühne. Die Predigt hält Pfarrer Dr. Wolfgang Simon, ein aus Kronach stammender Lutherkenner. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Bezirksposaunenchor unter Leitung von Andreas Thiel. Die historischen Gruppen der Stadt Kronach werden als besondere ökumenische Geste den Gottesdienst in ihren traditionellen Gewändern besuchen. Dekanatskirchentag 2011

 

 

Um 10 Uhr findet auch ein Kindergottesdienst im Zelt statt, der von Christoph Noll in Zusammenarbeit mit den beiden Abenteuerland-Teams aus Ludwigsstadt und Unterrodach gestaltet wird. 

Kindergottesdienst beim Dekanatskirchentag 2011

 

Um 15.30 Uhr wird es ein Theaterstück aus Kulmbach geben: „Luther Open Air“ von Rüdiger Baumann mit der Theatergruppe "Buschklopfer". Um 18 Uhr führt der SMS-Chor aus Ludwigsstadt unter Leitung von Leitung von Dekanatskantor Sigurd Knopp das Luther-Oratorium von Siegfried Fietz auf.

Dazwischen ist Zeit für Begegnungen. Verschiedene Gruppen präsentieren sich an Marktständen oder musikalisch auf der Seebühne .