Effelter Mühle - Dekanatsjugendheim

Die Effelter Mühle

Das Jugendheim des Dekanatsbezirks liegt ca. 18 km nördlich von Kronach in idyllischer Lage in einem naturbelassenen Talgrund nahe der Ortschaft Effelter.

Das restaurierte, 500 Jahre alte Mühlenanwesen beherbergt heute das Übernachtungshaus "Franz-von-Assisi". Im Bereich des Anwesens ist außerdem ein Zeltplatz eingerichtet, der während der Sommermonate genutzt werden kann.

Das "Franz-von-Assisi-Haus" wird - wie der Zeltplatz - nur zur Alleinbelegung vergeben. Das Haus verfügt über 30 Betten in elf Schlafräumen; zusätzliche Zustellbetten können noch beigestellt werden. Im Haus stehen außerdem ein Aufenthalts- sowie der Speiseraum zur Verfügung. Selbstversorger können die komplett ausgestattete Küche nutzen. Auf Wunsch bieten wir auch Vollverpflegung an. Weiterhin steht ein Tischtennis- und Bastelraum im alten Sägewerksgebäude zur Verfügung. Die "Franz-von-Assisi-Kapelle" kann für Andachten und Meditation genutzt werden.

Der Jugendzeltplatz, in reizvoller Lage direkt am Bach, hat eine Kapazität von ca. 50 Plätzen. Den Campern stehen, vor allem bei schlechter Witterung, in einer ausgebauten Scheune Küche (ohne Geschirr und Geräte), Aufenthaltsraum und Sanitäranlagen zur Verfügung. Außerdem gibt es einen kleinen beheizbaren Gruppenraum für ca. 30 Personen auf dem Gelände.

Das liebevoll gestaltete Außengelände der Effelter Mühle bietet auf 5 Hektar viele Möglichkeiten für Sport und Spiel. Mühlteich, Bäche und Wehre, Feuerstelle und Grillplatz sowie ein Volleyballfeld bilden die idealen Voraussetzungen für Kinder- und Jugendfreizeiten, Seminare oder Schullandheimaufenthalte.

Gemütliche Runde am Lagerfeuer
Anfragen zu Belegung und Kosten richten Sie bitte direkt an das Büro der Effelter Mühle:

HausleiterMichael Hennings, Sozialpädagoge
 

Evang. Dekanatsjugendheim Effeltermühle
96352 Wilhelmsthal

Telefon0 92 60 / 61 76
Fax0 92 60 / 65 91
E-Maileffeltermuehle@t-online.de
Homepagewww.effeltermuehle.de
  

Der Jugendzeltplatz
Blick auf das Gelände
Am kleinen Bachlauf