Sieben-Wochen-Kur zur Entschleunigung

"Augenblick mal! Sieben Wochen ohne ­Sofort." Unter diesem Motto steht die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. Von Aschermittwoch, 1. März, bis Ostersonntag, 16. April, lädt die Fastenaktion dazu ein, mal durchzuatmen und Pause zu machen. 

Die Ungeduld gilt als ein Symbol der Moderne. Man darf vieles verlieren, nur nicht die Zeit. "7 Wochen Ohne" möchte deshalb eine Kur der Entschleunigung anbieten. Zeit, den Menschen im anderen zu sehen, etwa in der Schlange im Supermarkt, auch wenn man es eilig hat. Zeit, wenn etwas schiefgeht, nicht gleich loszupoltern, sondern noch mal durchzuatmen.

Das Plakat zur Fastenaktion 2017.

Weltgebetstag fragt nach Fairness und Gerechtigkeit

Der Weltgebetstag (WGT) 2017 wird heuer weltweit am Freitag, 3. März, gefeiert. Philippinische Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen für diesen Abend Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen vorbereiten. Auch die Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Kronach-Ludwigstadt laden zu zahlreichen Veranstaltungen ein und freuen sich über viele Besucher. Nach den Gottesdiensten gibt es jeweils Beisammensein mit landestypischen Gerichten.

Eine Übersicht erhalten Sie mit einem Klick hier: WGT-Gottesdienste 2017.

Philippinische Kinder am Strand. Foto Cherina-Ducusin

Musikvielfalt im Lutherjahr

Luther und seine Ausstrahlung stehen im Jahr 2017 auch musikalisch im Mittelpunkt. Dekanatskantor Marius Popp ist es gelungen, zahlreiche exzellente Solisten und Ensembles aus ganz Europa zu verpflichten. Mit dem  Jahresprogramm der Kirchenmusik 2017 können Sie sich über die zahlreichen Konzerte und Konzertgottesdienste in der Region informieren.

Bitte klicken!

Regelmäßige Fahrten zum internationalen Gottesdienst

Einmal im Monat wird in der Stadtkirche Bayreuth ein internationaler Gottesdienst gefeiert. Nächster Termin ist am Samstag, 18. März, um 17 Uhr. Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, bietet das Evang.-Luth. Dekanat Kronach-Ludwigsstadt jeweils eine kostenlose Busfahrt zu diesen Gottesdiensten an.

Alle Termine und Abfahrtszeiten, von Tettau bis Weißenbrunn, finden Sie auf diesem Infoblatt (bitte klicken).

Gedanken zur Jahreslosung 2017

Die Jahreslosung 2017, Grafik: GEP, Pfeffer


"Ein neues Jahr. Eine Chance anders anzufangen. Wieder mal Sport machen. Nicht mehr so viel fernsehen. Mehr Zeit für die Kinder nehmen. Mehr Nähe in meiner Partnerschaft. Mich für etwas Sinnvolles engagieren.

Etwas in meinem Leben zu verändern, ist eine echte Herausforderung. Oft genug gelingt es nicht, du kannst es noch so wollen und dich noch so sehr anstrengen.

Subscribe to Evang. -Luth. Dekanat Kronach-Ludwigsstadt RSS