Einladung zum
Kirchenkreis-Kirchentag am
Dienstag, 31. Oktober 2017 in Coburg

Kirchenkreis-Kirchentag 2017

 

Zum Abschluss der Reformationsdekade im Kirchenkreis Bayreuth wird am Reformationsfest, 31. Oktober 2017, zum Kirchenkreis-Kirchentag in Coburg eingeladen. Coburg ist die wichtigste Lutherstadt im Kirchenkreis Bayreuth. Unter dem Motto „Evangelium feiern“ erinnert der Tag an den Lebensinhalt Martin Luthers, der 1530 während des Reichstags zu Augsburg auch ein halbes Jahr auf der Veste Coburg verbrachte. Dieser Tag wird mit einer Vielfalt von Angeboten für die ganze Familie bewusst als ökumenisches Christusfest gestaltet. Der Eintritt ist frei.

Nach dem Dekanatsgottesdienst um 10.00 Uhr in der Christuskirche in Kronach fahren um 11.30 Uhr zwei Busse nach Coburg. Abfahrt ist am Kaulanger. Von Coburg, Anger, fährt der erste Bus um 17.00 Uhr zurück, der zweite um 19.30 Uhr.

Die Fahrt ist für alle kostenlos.

Bitte melden Sie sich im Dekanat dazu an: Tel. 09261 964196 oder dekanat.kronach-ludwigsstadt@elkb.de.

Regelmäßige Fahrten zum internationalen Gottesdienst

Einmal im Monat wird in der Stadtkirche Bayreuth ein internationaler Gottesdienst gefeiert. Nächster Termin ist am Samstag, 21. Oktober, um 17 Uhr. Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, bietet das Evang.-Luth. Dekanat Kronach-Ludwigsstadt jeweils eine kostenlose Busfahrt zu diesen Gottesdiensten an.

Alle Termine und Abfahrtszeiten, von Tettau bis Weißenbrunn, finden Sie auf diesem Infoblatt (bitte klicken).

Musikvielfalt im Lutherjahr

Luther und seine Ausstrahlung stehen im Jahr 2017 auch musikalisch im Mittelpunkt. Dekanatskantor Marius Popp ist es gelungen, zahlreiche exzellente Solisten und Ensembles aus ganz Europa zu verpflichten. Mit dem  Jahresprogramm der Kirchenmusik 2017 können Sie sich über die zahlreichen Konzerte und Konzertgottesdienste in der Region informieren.

Bitte klicken!

Gedanken zur Jahreslosung 2017

Die Jahreslosung 2017, Grafik: GEP, Pfeffer


"Ein neues Jahr. Eine Chance anders anzufangen. Wieder mal Sport machen. Nicht mehr so viel fernsehen. Mehr Zeit für die Kinder nehmen. Mehr Nähe in meiner Partnerschaft. Mich für etwas Sinnvolles engagieren.

Etwas in meinem Leben zu verändern, ist eine echte Herausforderung. Oft genug gelingt es nicht, du kannst es noch so wollen und dich noch so sehr anstrengen.

Subscribe to Evang. -Luth. Dekanat Kronach-Ludwigsstadt RSS