Kinderfreizeit in Effelder-Rauenstein



Es sind noch einige Plätze frei!

25.08.2018 - 31.08.2018


Herzliche Einladung an alle Mädchen und Jungen im Alter von 8-12 Jahren zur Kinderfreizeit "Doc Bones-Jäger der brennenden Buchstaben"

Doc Bones ist ein Abenteuerer großen Kalibers. Doc Bones wird von einem Professor beauftragt, dem Geheimnis der brennenden Buchstaben auf die Spur zu kommen.

Macht euch mit ihm auf den Weg zur Lösung dieses Geheimnisses.

Kommt mit ins Forscher-Trainingscamp nach Effelder-Rauenstein.


Dieses "Trainingscamp" findet in einem wunderschönen Freizeitzentrum mit konfortablen Finnhütten statt.

Die Finnhütten sind mit 8-10 Betten ausgestattet, Dusche, WC, Aufenthaltsraum mit Kühlschrank, in denen ihr wohnen könnt.


Was erwartet euch sonst noch so?
ein zusätzlicher Tag, spannende Geschichten über einen starken Gott, die Effelder-Band, Spiele, Wasserrutsche, Workshops, Anspiele, Lagerfeuer, Bibel lesen, Werkstatt, Nachtwanderung, Schwimmbad, leckeres Essen und vieles, vieles mehr.


Hast du Lust bekommen, dann melde dich schnellstmöglich an, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Zirkusfreizeit für Kinder

Noch sind ein paar Plätze frei!

Vom 30.08-02.09 startet die evangelische Jugend im Dekanat Kronach-Ludwigsstadt einmal mehr ihre große Zirkusfreizeit Fun-Tasia für alle Kinder im Alter von 8-13 Jahren.

Dieser Mitmachzirkus ist wirklich etwas Besonderes, denn er bietet Zirkus und eben auch das Erlebnis einer Freizeit!

Schon die Gemeinschaft, die sehr bewusst gepflegt wird und das Übernachten in kuscheligen Iglu-Zelten, die von der evang. Jugend bereitgestellt werden, begeistern die Kinder.


Mit sehr viel Spaß erproben sie sich in den verschiedensten Zirkuskünsten und stellen schließlich eine beeindruckende Vorstellung auf die Bühne. Hier können sie sich in völlig neuen Rollen ausprobieren und erfahren, dass sie viel mehr können, als sie es sich bisher zugetraut haben.

Konzert für Orgel und Flöte in Schmölz

Am 17. August um 19 Uhr in Schmölz in der St. Laurentius Pfarrkirche spielen Frau Jurate Landsbergyte (Orgel) und Herr Johannes Hustedt (Flöte) u.a. Werke von J.S.Bach, C. Reinecke und M.K.Ciurlionis

Freier Eintritt


Das Foto wurde am 13.8.2016 in der ev. Kirche St.Maria und Johannes zu Pommersfelden aufgenommen.

Luca und der KV

Am 21. Oktober 2018 ist Kirchenvorstandswahl in allen bayerischen Kirchengemeinden.



Aber was macht eigentlich ein Kirchenvorstand? Und wieso sollte ich den wählen?

Gut, dass Luca einen kleinen Erklärgeist zur Seite hat, der viele Fragen rund um den KV beantworten kann.

Landjugend wählt neue Vorstandschaft

Die Evangelische Landjugend Hain (ELJ) hat in ihrer Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zur Zeit besteht die ELJ Hain aus 17 Mitgliedern.

Bezirksreferentin Franziska Schmitt von der ELJ Oberfranken – Oberpfalz wünschte dem neuen Team alles Gute und viel Erfolg.

Evang. Landjugend wählt neue Vorstandschaft  Foto: Karl-Heinz Hofmann
Das Schöne und Spannende an der Arbeit sei die Vielschichtigkeit: “Man erlebt tolle Momente mit den Ortsgruppen, führt bereichernde Gespräche mit Politikern, Kirchenvertretern, den Kollegen und darf aufregende Projekte und Veranstaltungen mit den verschiedene Gremien durchführen“, sagte sie.

Die Glocken läuten jetzt auf Knopfdruck

Bild: Karl-Heinz Hofmann

 "Glocken machen glücklich", ruft Pfarrer Reinhold König am Pfingstmontag den evangelischen Christen in der kleinen Schlosskapelle in Ebneth zu.

Dieser Pfingstmontag war ein ganz außergewöhnlicher und erfreulicher Tag in der langen Historie der Kirchengemeinde Ebneth.

In der kleinen Schlosskapelle wurde eine hochmoderne, funkgesteuerte Elektrobedienung für das Glockenläuten eingeweiht und in Betrieb genommen.

Taufbegleiter - App für Eltern und Paten

Taufbegleiter

Die Taufe ist eine große Sache. Mit der Taufe wird ein neuer Mensch in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.

Mit dem Taufbegleiter erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie wissen müssen, um die Taufe Ihres Kindes oder Patenkindes zu planen und entspannt zu feiern.

Weitere Informationen und die App erhalten Sie unter https://www.evangelisch.de/taufbegleiter oder direkt im App-Store oder bei Google Play.

350 Jahre Kirche Hain

In diesem Jahr feiert die Hainer Dreifaltigkeitskirche ihren 350. Geburtstag. Aus diesem Grund referierte über die Geschichte der Kirche Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold.

Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold
Sie wurde im Jahr 1668 von August von Künßberg als Begräbniskapelle erbaut und am 4. Advent, den 20. Dezember 1668, eingeweiht.

In der Kirche unter dem Altar befindet sich noch heute eine Gruft, die nicht mehr zugänglich ist.

Die Epitaphien der Herren von Künßberg stehen im Altarraum; die der ersten beiden Pfarrer Johann Weber und Andreas Staudt am Kircheneingang.

Der geschnitzte Barockaltar stammt aus dem Jahr 1669 und stellt die Kreuzigungsszene dar mit Maria und Johannes unter dem Kreuz.

Seibelsdorfer Markgrafenkirche im TV Oberfranken

Am 24. Januar 2018 war die Premiere der Markgrafenkirche in TV Oberfranken.

In der Sendung "Grüß Gott Oberfranken" wird die Markgrafenkirche mit einem Interview von Pfarrer Rückert ins Bild gesetzt.

Seiten

Subscribe to Evang. -Luth. Dekanat Kronach-Ludwigsstadt RSS