Evang. Jugend

Facebook EJ Kronach-Ludwigsstadt

 



- Aktuelles -


Herbstferien 2016:
 

Die Evang. Jugend lädt ein zu den 

Jugendtagen 2016 - Die Herbstfreizeit für
junge Menschen von 11 bis 15 Jahre

Das Thema: Paulus - mit der Lizenz zum Taufen
von 28. Oktober bis 1. November 2016
Teilnahmegebühr: 90 € (Geschwister je 80 €)


Infos und Anmeldung:

Geschäftsstelle der Evang. Jugend
E-Mail
ej-lukc@gmx.de oder Tel.: 0 92 61 / 9 39 35

 

Ein echter Abenteurer

Einmal in einem Film mitspielen! Vor der Kamera als Darsteller dabei sein! Davon träumen viele Jugendliche. Bei der Evangelischen Jugend kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Mittelpunkt der Herbstfreizeit 2016 ist die Geschichte von Paulus, die als Vorlage für einen großen Abenteuerfilm dient.

Da geht es um einen Mann, der schon immer einer von den ganz Harten war.  Eliteschüler, Glaubensfanatiker, Agent im Auftrag der jüdischen Priesterschaft. In dieser Eigenschaft verfolgte er die Anhänger dieser neuen Sekte, der Christen. Je mehr er hinter Gitter brachte, desto besser. Doch dann begegnet ihm Jesus, der auferstandene Christus. Das verändert sein Leben. Ab jetzt zieht er durch die Lande, bekehrt Menschen zum Christentum, wird verfolgt und entkommt gerade noch. Wird ins Gefängnis gesteckt und macht sein Ausbrecherdiplom. Wie gesagt, er ist einer von der harten Sorte.

Um diesen Paulus, seine Zeit und um sein wildes Leben dreht sich alles bei den Jugendtagen 2016. Wild und lustig wird es dabei zugehen. Dafür sorgt ein ausgebildetes Betreuerteam, das ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet hat und das sich für die Jugendlichen, ihre Ideen und ihre Ansprüche Zeit nimmt.

Drehbuch liegt schon vor

Das Drehbuch ist schon geschrieben, die Szenen sind schon vorbereitet. Fehlen nur noch die Schauspieler. Wer also zwischen 11 und 15 Jahre alt ist, gerne mal in einem Film mitspielen möchte und spannende und aufregende Tage erleben will, der ist bei den Jugendtagen genau richtig.

Die Freizeit findet im Jugendhaus Neukirchen statt, das für seine gute Küche und seine vielen Freizeitmöglichkeiten bekannt ist, u.a. Tischtennisraum, zwei Sportplätze und ein Spielplatz. Und natürlich stehen auch Spiel und Spaß auf dem Programm, das von zwei Jugendreferenten und vier ausgebildeten ehrenamtlichen Kräften erarbeitet wurde.

Viel Spaß gibt's bei der Herbstfreizeit!

Jede Menge Platz für Sport und Spiel.

Gemeinsam eine tolle Zeit gestalten.