Landjugend wählt neue Vorstandschaft

Die Evangelische Landjugend Hain (ELJ) hat in ihrer Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zur Zeit besteht die ELJ Hain aus 17 Mitgliedern.

Bezirksreferentin Franziska Schmitt von der ELJ Oberfranken – Oberpfalz wünschte dem neuen Team alles Gute und viel Erfolg.

Evang. Landjugend wählt neue Vorstandschaft  Foto: Karl-Heinz Hofmann
Das Schöne und Spannende an der Arbeit sei die Vielschichtigkeit: “Man erlebt tolle Momente mit den Ortsgruppen, führt bereichernde Gespräche mit Politikern, Kirchenvertretern, den Kollegen und darf aufregende Projekte und Veranstaltungen mit den verschiedene Gremien durchführen“, sagte sie.

Pfarrer Reinhold König freute sich, das die ELJ Hain eine so lebendige und couragierte Gruppe ist, die sich ins Leben der Kirchengemeinde einbringt und sozial engagiert ist.

Auch Bürgermeister Bernd Rebhan ließe es sich nicht nehmen, persönlich seinen Dank an die bisherige Vorstandschaft und die Glückwünsche an die neu gewählten Vorstandsmitglieder auszusprechen.


Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Vorsitzender Tim Bauernsachs
Vorsitzende Melissa Heinlein
stellvertretende Vorsitzende Sophia Teichmann
Schriftführerin: Marie Klein
Kassier: Timo Kreuzer
Beisitzer: Alex Jung und Bärbel Müller