Landjugend spendet für die Kirche

Im Jahr 2018 wird die Dreifaltigkeitskirche in Hain 350 Jahre alt.

Vor kurzem hat die Evangelische Landjugend Hain deshalb 500 € gespendet. Die Summe soll die Durchführung der Jubiläumsfeier unterstützen.

Die Landjugend bei der Spendenübergabe.

Die Spende stammt aus dem Erlös der Dorfweihnacht, die die Evangelische Landjugend Hain im Winter erstmals auf dem Kirchenvoplatz durchgeführt hat. Dazu hatte die Landjugend selbst eine Andacht und adventlichen Gedanken beigesteuert. Es wurden eine Tombola zusammengestellt und Plätzchen gebacken. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.  

"Idee und Planung lagen einzig und allein in Händen der Landjugend", freut sich Pfarrer Reinhold König über die Aktion. Vom Engagement der Jugend und über die Spendenbereitschaft zeigte er sich beeindruckt und dankbar. 

Text K.-H. Hofmann, Foto privat