Dekanat Kronach-Ludwigsstadt

Ulrike Schorn und Markus Müller werden Dekane für Kronach-Ludwigsstadt

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Die Oberkirchenrätin im Kirchenkreis Bayreuth

Pressemitteilung vom 13. Dezember 2019

Ulrike Schorn und Markus Müller werden Dekane für Kronach-Ludwigsstadt

Das Pfarrersehepaar Ulrike Schorn und Markus Müller werden Dekanin und Dekan für den Dekanatsbezirk Kronach-Ludwigsstadt sowie Pfarrerin und Pfarrer an der Christuskirche in Kronach.

Das Pfarrer-Ehepaar ist seit 2005 im mittelfränkischen Gutenstetten und Reinhardshofen tätig. Neben ihrer Tätigkeit in der Kirchengemeinde haben beide eine ausgewiesene wissenschaftliche Qualifikation. Ulrike Schorn war Vikarin in Würzburg; vorher promovierte sie im Fach Altes Testament in Erlangen, nach dem Vikariat war sie sechs Jahre lang Assistentin für Altes Testament und biblische Archäologie in Mainz. Markus Müller schrieb seine Doktorarbeit im Fach Neues Testament ebenfalls in Erlangen, wo er vor seinem Vikariat in Heroldsberg 2002 habilitiert wurde und seither als Privatdozent lehrt.

An ihrer bisherigen Wirkungsstätte ist Ulrike Schorn Seniorin des Pfarrkapitels und Dekanatsbeauftrage für Notfallseelsorge. Sie ist zudem theologische Referentin des Museums „Kirche in Franken“ in Bad Windsheim. Markus Müller ist im Kirchenkreis Nürnberg Beauftragter für Lektoren und Prädikanten, und ist zudem seit September 2016 Pfarrer in der Kirchengemeinde Münchsteinach. Beide Eheleute sind auch als Mentoren in der „Fortbildung in den ersten Amtsjahren“ aktiv.

Die beiden 55-Jährigen haben einen 18-jährigen Sohn.

Regionalbischöfin Dorothea Greiner traut den beiden die Aufgabe zu: „Wer denkt, dass wissenschaftlich hoch qualifizierte Menschen sich nur schwer einfach ausdrücken können, findet in den beiden das leuchtende Gegenbeispiel. Gewiss trägt auch ihre Liebe zum ländlichen Raum und den Menschen dazu bei, dass sie unmittelbaren Kontakt zu Menschen finden. Ihre theologische Bildung wird den Gemeinden im Dekanatsbezirk Freude bereiten durch tiefgründige Predigten und die Fähigkeit geistlich zu leiten.“

Ulrike Schorn / Markus Müller äußerten nach der Wahl: „Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der Christuskirche in Kronach und in der vielfältigen Kirchenlandschaft im Dekanat Kronach-Ludwigsstadt. Im Vertrauen auf Gottes Zusage „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“ gehen wir unsere neue Aufgabe an, die Menschen hier zu begleiten.“

Der Dekanatsbezirk Kronach-Ludwigsstadt wurde 2010 aus den beiden Frankenwald-Dekanaten Kronach und Ludwigsstadt gebildet. In ihm leben ca. 19000 Evangelische in 23 Kirchengemeinden – teils in stark katholisch geprägten Gebieten, teils an Orten, die seit der Reformation evangelisch sind.

Bayreuth, 13. Dezember 2019

Dr. Dorothea Greiner
Regionalbischöfin

Pfarrersehepaar Ulrike Schorn und Markus Müller

Subscribe to RSS - Dekanat Kronach-Ludwigsstadt